Krüll begeistert mit neuem Service- und Teilevertriebszentrum in Hamburg

Mit der Eröffnung des neuen Service- und Teilevertriebszentrums Mitte Oktober 2019 hat der erste Bauabschnitt eines der größten Bauprojekte der Krüll Unternehmensgeschichte seinen Abschluss gefunden. Das neue Service-Zentrum an der Ruhrstraße in Hamburg Altona bietet aktuell Deutschlands modernste Karosseriearbeitsplätze für die Instandsetzung von ultrahochfesten Stählen, Aluminium, Magnesium bis hin zu Karbon-Kunststoffen. Daneben befindet sich ein hochmoderner Werkstattbereich für PKWs, Nutzfahrzeuge und ab sofort auch Wohnmobile. Dazu gehören unter anderem fünf Direktannahmeplätze und ein großzügiger Empfangsbereich. Auch die professionelle Betreuung der E-Mobilität von morgen hat hier ihren Platz, inklusive Ladestationen für Elektrofahrzeuge auf dem Betriebsgelände. Das erweiterte Angebot, kürzere Wartezeiten, und eine schnellere Abwicklung begeistert die Kunden. Auf beste Qualität zu fairen Preisen dürfen sich Ford- und Opel-Kunden ebenso freuen wie Fahrer anderer Marken, die natürlich gleichermaßen den exzellenten Service in Anspruch nehmen können.

„Mit dem neuen Service-Zentrum stärken wir nicht nur unseren Standort, sondern bieten unseren Kunden auch alle Annehmlichkeiten einer modernen automobilen Dienstleistungswelt“, sagt Michael Babick, Sprecher der Krüll Geschäftsführung. „Wir danken allen Kunden, die in der Neu- und Umbauphase soviel Geduld bewiesen haben.“

Mit angesagten Räumlichkeiten und jeglichen technischen Raffinessen kann auch das neue Teilevertriebszentrum (TVZ) aufwarten. Von hier aus wird ab sofort die gesamte Logistik der Ersatzteilversorgung in Norddeutschland gesteuert.

Der exklusive Ford Store präsentiert weiterhin an der Ruhrstraße 63 die breite Palette der Ford PKWs und Nutzfahrzeuge. Insgesamt 53 Mitarbeiter sind in Altona im Verkauf, und Service gerne für die Kunden da.

Über Krüll
Mit 9 eigenen Automobilhäusern und 50 Partnerbetrieben ist die Krüll Gruppe eine der größten Autohandelsgruppen Deutschlands sowie einer der bundesweit größten Händler für Modelle der Marken Ford, Volvo, Jaguar und Land Rover. Zugleich ist das Unternehmen Vertragspartner von Opel, Citroën, Honda und Nissan. Insgesamt besuchen jährlich rund 105.000 Kunden Betriebe der Krüll Gruppe. Die hohe Zufriedenheit der Kunden belegen regelmäßige Auszeichnungen von Fachzeitschriften und Herstellern. Das 1934 gegründete Traditionsunternehmen mit Stammsitz in Hamburg beschäftigt über 550 Mitarbeiter.


Aktuelle Service Angebote

Klimadesinfektion

Nicht gereinigte Klimaanlagen machen krank!

Frühlings-Check

für Ihre Sicherheit