Datenschutz

Krüll Gruppe: alle Gesellschaften

Name der verantwortlichen Stelle und deren Geschäftsführer

  • Krüll Motor Company GmbH & Co. KG
    Persönlich haftende Gesellschafterin: Krüll Holding GmbH
    Michael Babick, Karsten Lorenzen
  • AMC Krüll GmbH
    Michael Babick, Karsten Lorenzen, Vassilios Lambrinakos
  • Krüll Premium Cars GmbH
    Michael Babick, Karsten Lorenzen, Carsten Fastenrath
  • Krüll FO GmbH
    Michael Babick, Karsten Lorenzen
  • Krüll CI GmbH
    Michael Babick, Karsten Lorenzen
  • Krüll HO GmbH
    Michael Babick, Karsten Lorenzen, Rüdiger Reuschel
  • Krüll NI GmbH
    Michael Babick, Karsten Lorenzen
  • Krüll OP GmbH
    Michael Babick, Karsten Lorenzen

Information nach Artikel 13 DSGVO (Erhebung von Daten bei der betroffenen Person)
Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen geltender rechtlicher Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung („Datenschutzgrundverordnung“). Nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und über Ihre Rechte.

1. Verarbeitung aufgrund Vertrages und auf gesetzlicher Grundlage

Für den Vertragsschluss oder die Inanspruchnahme unserer Dienste oder Leistungen ist es erforderlich, dass Sie uns personenbezogene Daten angeben (z.B. Name, Adresse), da wir anderenfalls den Vertrag nicht mit Ihnen schließen können. Wir informieren Sie darüber, dass die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten, soweit sie für die Durchführung des Vertragsverhältnisses oder der Vorbereitung eines Vertrages zwischen Ihnen und uns erforderlich sind, von uns verarbeitet werden können (das schließt das Erheben, Speichern, Löschen und Übermitteln dieser Daten mit ein). Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 S. 1 Buchstabe b) der Datenschutzgrundverordnung.

Zudem verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung und für Kundenzufriedenheitsbefragungen, um Sie über unser aktuelles Angebot zu informieren und Ihnen künftig verbesserte Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können. Weitere Zwecke und Interessen der Verarbeitung sind insbesondere die Optimierung des Produktangebots und der Produktqualität, die Gewährleistung der Datensicherheit und der Systemverfügbarkeit, die Geschäftssteuerung und die Beantwortung Ihrer Anfragen, auch wenn diese nicht vertragsbezogen sind. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 S. 1 Buchstabe f) der Datenschutzgrundverordnung.

Es kann auch vorkommen, dass wir personenbezogenen Daten von Ihnen an ausgewählte Vertragspartner übermitteln zum Zweck der Produktverbesserung und Verbesserung Ihrer Kundenerfahrung. Die Rechtsgrundlagen für diese Verarbeitung sind Artikel 6 Absatz 1 S. 1 Buchstaben b) und f) der Datenschutzgrundverordnung.

Wir verarbeiten zudem Ihre personenbezogenen Daten auch aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen, die wir einzuhalten haben. Solche können sich u.a. aus dem Steuerrecht und dem Handelsgesetzbuch ergeben. Es besteht ferner die Möglichkeit, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Behörden und staatliche Einrichtungen (z.B. Finanzbehörden, Staatsanwaltschaften, Gerichte) übermitteln, wenn wir hierzu zwingend gesetzlich verpflichtet sind. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 S. 1 Buchstabe c) der Datenschutzgrundverordnung.

Wenn Sie uns Ihre E-Mailadresse zur Verfügung stellen, können wir Ihnen auch Informationen und Empfehlungen zu unseren Produkten und Dienstleistungen per E-Mail zukommen lassen. Die von Ihnen angegebene E-Mailadresse verwenden wir zur Bewerbung von eigenen Waren und / oder Dienstleistungen, die denjenigen ähneln, die Sie bei uns erworben haben. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gemäß Artikel 21 der Datenschutzgrundverordnung zu. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 S. 1 Buchstabe f) der Datenschutzgrundverordnung.

Soweit die Verarbeitung auf Art. 6 Buchstabe f) der Datenschutzgrundverordnung basiert, können Sie der Verarbeitung durch uns jederzeit mittels formloser Mitteilung an die unten stehende Kontaktadressen und am Ende einer jeden E-Mail mit Werbeinhalten widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Für Ihren Widerspruch gilt Artikel 21 der Datenschutzgrundverordnung.

2. Verarbeitung personenbezogener Daten aufgrund Ihrer Einwilligung

Wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (z.B. auf einem gesonderten Dokument) durch uns einwilligen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zusätzlich entsprechend Ihrer Einwilligung. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 S. 1 Buchstabe a) der Datenschutzgrundverordnung.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung ohne Angabe von Gründen jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft unter der unten stehenden Kontaktadresse zu widerrufen.

3. Dauer der Verarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange aufbewahrt und verarbeitet, wie es für die Erfüllung der oben bezeichneten Zwecke erforderlich ist, gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben hiervon unberührt.

4. Rechte der betroffenen Person

Wir weisen Sie auch darauf hin, dass Sie bei uns gemäß der Datenschutzgrundverordnung insbesondere Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten können. Zudem haben Sie gemäß der Datenschutzgrundverordnung ein Recht auf Berichtigung unrichtiger über Sie gespeicherter personenbezogener Daten und Löschung von personenbezogenen Daten. Ihnen obliegt ferner ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Ihre Rechte ergeben sich im Einzelnen aus den Artikeln 16 bis 21 der Datenschutzgrundverordnung.

5. Datenschutzaufsichtsbehörde und Datenschutzbeauftragter

Sie haben das Recht, sich an die zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu wenden:

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Prof. Dr. Johannes Caspar
Klosterwall 6 (Block C), 20095 Hamburg

Ferner können Sie Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten aufnehmen:

Krüll Motor Company GmbH & Co. KG
Beauftragter für den Datenschutz
Ruhrstr. 63
22761 Hamburg
E-Mail: datenschutz@kruell.com

6. Verantwortliche für die Verarbeitung und Kontakt

Verantwortliche für die Verarbeitung ist die

Krüll Motor Company GmbH & Co. KG
Ruhrstr. 63
22761 Hamburg
Telefon: (+49) 040 853 06 01
E-Mail: info@kruell.com